Theorie-Lesezirkel

Alle Interessierte, die sich gerne mit Theorie(en) in den Archäologien und anderen Kultur-, Geistes- und Sozialwissenschaften beschäftigen möchten, sind herzlich eingeladen, an den Treffen des Theorie-Lesezirkels teilzunehmen. Jede*r ist willkommen, spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Die Treffen finden i.d.R. jeden ersten Mittwoch im Monat von 18:00-20:00 Uhr statt. Aufgrund der aktuellen Situation verzichtet der Lesezirkel zurzeit auf physische Treffen und nutzt stattdessen die Online-Plattform Zoom für die Diskussion. Anmeldungen können an Alexander Veling oder Georg Cyrus gesendet werden.

Das aktuelle Thema sowie weitere Informationen finden sie auf der Website des Berliner Antike-Kollegs.