Kategorie: Erforschen!

0

“Twisted Transfers”: Ein internationales Forschungsprojekt zur antiken Korruption

Seit April 2020 läuft an den Universitäten Potsdam und Roehampton das Forschungsprojekt „‘Twisted Transfers‘: Discursive Constructions of Corruption in Ancient Rome“, das von der DFG und dem AHRC im Rahmen der Förderlinie „UK-German Collaborative Research in the Humanities“ unterstützt wird. Das Projekt untersucht in 11 Subprojekten und mit einem interdisziplinären Ansatz Korruption vom archaischen Griechenland bis ins 7. Jahrhundert n. Chr.

0

Rassenkunde in Stein. Die anthropologische Lektüre antiker Menschendarstellungen in den Wissenschaften des 19. und 20. Jahrhunderts

Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts wurde wie selbstverständlich von antiken Menschendarstellungen auf das reale Erscheinungsbild von „Völkern“ und „Rassen“ geschlossen. Das Projekt geht der Geschichte und den Prämissen dieser Methode vor dem Hintergrund ihrer epistemischen und politischen Kontexte nach.

0

Praktischer Workshop zu früh- und mittelneolithischer Keramik in Nord- und Nordostdeutschland

“Hands-on!” Unter diesem Motto war das Archäologische Landesmuseum in Brandenburg (Havel) Schauplatz für eine ungewohnt praktische Keramikschau. Vom 05.-06. November 2021 kamen dort Studierende mit erfahrenen Kollegen:innen zu einem innovativen Workshopformat zusammen, um gemeinsam am Material zu arbeiten und intensiv miteinander darüber zu diskutieren.

0

Herzlichen Glückwunsch, Ilia Heit!

Ilia Heit ist Absolvent der Berlin Graduate School of Ancient Studies und hat seine Promotion im Fach Vorderasiatische Archäologie in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. Hier beantwortet er Fragen zu seinem Dissertationsthema, spricht über Herausforderungen während der Promotionsphase und gibt Tipps für Promovierende.

0

Herzlichen Glückwunsch, Ilyas Özşen!

Ilyas Özşen ist Absolvent der Berlin Graduate School of Ancient Studies und hat seine Promotion im Fach Klassische Archäologie in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. Hier beantwortet er Fragen zu seinem Dissertationsthema, spricht über Herausforderungen während der Promotionsphase und gibt Tipps für Promovierende.

0

Herzlichen Glückwunsch, Ricarda Braun!

Ricarda Braun ist Absolventin der Berlin Graduate School of Ancient Studies und hat ihre Promotion im Fach Geographie in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. Hier beantwortet sie Fragen zu ihrem Dissertationsthema, spricht über Herausforderungen während der Promotionsphase und gibt Tipps für Promovierende.

0

Congratulations, Andrzej J. Gradzikiewicz!

Andrzej J. Gradzikiewicz ist Absolvent der Berlin Graduate School of Ancient Studies und hat seine Promotion im Fach Theologie in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. Hier beantwortet er Fragen zu seinem Dissertationsthema, spricht über Herausforderungen während der Promotionsphase und gibt Tipps für Promovierende.

0

Herzlichen Glückwunsch, Christine Kainert!

Christine Kainert ist Absolventin der Berlin Graduate School of Ancient Studies und hat ihre Promotion im Fach Vorderasiatische Archäologie in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. Hier beantwortet sie Fragen zu ihrem Dissertationsthema, spricht über Herausforderungen während der Promotionsphase und gibt Tipps für Promovierende.

0

Herzlichen Glückwunsch, Sebastian Olschok!

Sebastian Olschok ist Absolvent der Berlin Graduate School of Ancient Studies und hat seine Promotion im Fach Prähistorische Archäologie in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. Hier beantwortet er Fragen zu seinem Dissertationsthema, spricht über Herausforderungen während der Promotionsphase und gibt Tipps für Promovierende.

0

Herzlichen Glückwunsch, Ronja Hildebrandt!

Ronja Hildebrandt ist Absolventin der Berlin Graduate School of Ancient Studies und hat ihre Promotion im Fach Philosophie in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. Hier beantwortet sie Fragen zu ihrem Dissertationsthema, spricht über Herausforderungen während der Promotionsphase und gibt Tipps für Promovierende.

0

Herzlichen Glückwunsch, Raphael A. Eser!

Raphael A. Eser ist Absolvent der Berlin Graduate School of Ancient Studies und hat seine Promotion im Fach Klassische Archäologie in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. Hier beantwortet er Fragen zu seinem Dissertationsthema, spricht über Herausforderungen während der Promotionsphase und gibt Tipps für Promovierende.

0

Das Vorhaben „Inscriptiones Graecae“ (IG) der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Das Langzeitvorhaben „Inscriptiones Graecae” (IG) sammelt und veröffentlicht alle antiken griechischen Inschriften Europas, die für die Erforschung des Altertums unentbehrlich sind. Das älteste Projekt der Berliner Akademie ist führend auf dem Gebiet der Griechischen Epigraphik und besitzt das umfangreichste Abklatsch-Archiv der Welt.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search