Kategorie: Kennenlernen!

0

8 Fragen an Monika Trümper

Sie ist Klassische Archäologin, Sprecherin der BerGSAS, und Professorin an der Freien Universität Berlin – Prof. Dr. Monika Trümper beantwortet in einem Kurzinterview unsere Fragen.

0

#WirBleibenZuhause – Lesenswertes aus dem Homeoffice V

Dr. Helen Gries und Dr. Irene Sibbing-Plantholt erzählen in der fünften Folge unserer Serie über eine neue Wahrnehmung von Zeit und die besondere Qualität sozialer Kontakte im Homeoffice. Außerdem sprechen sie darüber, wie die Coronakrise ihren Blickwinkel auf die eigene Forschung beeinflusst hat und über Effekte, aus denen wir lernen können.

0

#WirBleibenZuhause – Lesenswertes aus dem Homeoffice IV

Studierende, die zurzeit ihre Abschlussarbeiten schreiben, werden durch die Auswirkungen der Coronapandemie vor zusätzliche Herausforderungen gestellt. Marian Heiß, Student der Klassischen Archäologie an der Freien Universität Berlin, berichtet in Folge 4 über seinen Umgang mit dieser außergewöhnlichen Situation.

0

#WirBleibenZuhause – Lesenswertes aus dem Homeoffice II

Prof. Dr. Lorenz Winkler-Horaček und Dr. Carmen Marcks-Jacobs sind sich unabhängig voneinander einig: Es fehlt der persönliche Austausch! Wie sie die Situation am heimischen Arbeitsplatz wahrnehmen, welche Herausforderungen sich ihnen in Zeiten des Präsenznotbetriebs stellen und wie sie diese meistern, erzählen sie heute in der zweiten Folge unserer Serie.

0

#WirBleibenZuhause – Lesenswertes aus dem Homeoffice

Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden ist für viele Altertumswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler gängige Praxis und Privileg zugleich. Doch in Zeiten wie diesen schafft die Reduzierung der Arbeitsmöglichkeiten auf den heimischen Schreibtisch auch für sie eine besondere Situation. In den nächsten Tagen gewähren uns einige von ihnen Einblicke in ihren gegenwärtigen Arbeitsalltag. Den Anfang machen Prof. Dr. Philip van der Eijk und Prof. Dr. Susanne Gödde.

0

Karrierewege

Von Halle über Tübingen nach Berlin, von der Landwirtschaft zur Prähistorischen Archäologie, zwischen wissenschaftlicher Laufbahn und Familienleben – Eva Rosenstock ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Einstein Center Chronoi. Ein Blick auf ihren Karriereweg.

0

„Untergehend sogar ists immer dieselbige Sonne“

Am 5. Dezember lädt das Berliner Antike-Kolleg zum fünften Mal zu seiner alljährlichen Festveranstaltung. Festredner des Abends ist der Künstler Michael Triegel. Im Interview spricht er über die Verwendung mythologischer und biblischer Motive in seiner Kunst.

0

„Die Zukunft der Archäometrie“

Katharina Kuntz und Christin Keller sind Archäometrikerinnen. Gemeinsam engagieren sie sich für den Aufbau einer Initiative des Wissenschaftlichen Nachwuchses in der Archäometrie. Hier geben sie einen spannenden Einblick in das Arbeitsfeld und ihre Planungen rund um die Vernetzung junger Kolleginnen und Kollegen.