Monatsarchiv: Oktober 2023

0

Neue Forschungen zur Verbreitung und gesellschaftspolitischen Relevanz religiöser Dichtung in Athen

Wie und warum verbreiteten sich religiöse Medien im Athen des 6. bis 4. Jh. v. Chr.? Welchen Einfluss übten sie auf die Politik, Gesellschaft und Kultur aus? Diese und weitere Fragen untersucht der Historiker Jens Fischer in seinem neuen Forschungsprojekt. Über die Hintergründe und die Ziele des Projekts und sein Vorgehen berichtet er in seinem Beitrag.

0

10 Fragen an Babett Edelmann-Singer

Babett Edelmann-Singer lehrt und forscht seit September als Professorin für Alte Geschichte an der Freien Universität Berlin. In unserem Kurzinterview erklärt sie u. a., warum Provinz nicht gleichbedeutend mit provinziell ist, Wissenstransfer in die Gesellschaft wichtig ist und der Umgang mit Fake News am Beispiel politischer Auseinandersetzungen in der Römischen Republik geschult werden kann.

0

10 Minuten vor dem Ischtar-Tor

Das Publikum hatte es am 4. Oktober im Pergamonmuseum nicht leicht. Doch nach sieben großartigen Beiträgen stand der Gewinner des 6. Antiquity Slams fest. Vor dem Ischtar-Tor wurde Frédéric Auth mit dem Lorbeerkranz zum Sieger gekürt.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search