Markiert: Bildwissenschaften

0

„Digitale Bilder ↔ Antike Objekt(-reste)“

Erzeugt die Übersetzung von analog zu digital authentische Virtual Twins? Yvonne Zindel von der Universität der Künste beschäftigt sich mit dem Thema anhand von außereuropäischen, ethnologischen Sammlungen und hat ihr Projekt auf der Tagung „Bildwissenschaften und Museumspraxis“ vorgestellt.

0

Tagung “Bildwissenschaften und Museumspraxis”

Zur Vertiefung des Verständnisses zwischen bildwissenschaftlich orientierten Archäologien und musealer Praxis diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Thema “Bild” vom 22.-24. November. Veranstaltungsort ist die Abguss-Sammlung antiker Plastik Berlin.